Next Event

Partner


















Search

Spielplan Pokal-Wettbewerb 2016/2017 ist publiziert

Der Spielplan für den Pokal 2016/2017 wurde an die Vereine versendet. Das erste Pokal-Spiel wird am 08.10.2016 angepfiffen. Den Schlusspunkt wird der Pokal-Final der Aktiven am Samstag, 11. Februar 2017 machen. In der Zwischenzeit werden hauptsächlich in der Inlinehalle in Kaltbrunn fast 200 Pokalspiele ausgetragen. Somit wird die Raiffeisenarena in Kaltbrunn auch in diesem Herbst/Winter voll ausgelastet sein....
...

Frankreich ist U18-Europameister

Im Final der diesjährigen U18 Europameisterschaft trafen Italien und Frankreich aufeinander. Italien gelang der Start optimal und sie konnten mit 2:0 in Führung gehen. Doch wenige Sekunden vor der Pause schaffte Frankreich den Anschlusstreffer. Je länger das Spiel dauerte, fand Frankreich besser ins Spiel. So zeichnete sich der Ausgleich auch ab, welche in der Mitte der zweiten Hälfte auch fiel. Mit diesem Unentschieden von 2:2 ging es in die Verlängerung, in welcher Frankreich dann mit dem ents...
...

Schweiz belegt den 4. Schlussrang

Die Schweiz verabschiedet sich mit einer 1:4 Niederlage im Bronzespiel gegen Tschechien von der diesjährigen U18 Europameisterschaft. Den Ehrentreffer erzielte Müller. Somit beendet die Schweiz das Turnier auf dem 4. Rang....
...

Niederlage gegen Frankreich

Nach 20 Spielminuten stand es zwischen Frankreich und der Schweiz noch 0:0. Doch die Eidgenossen hatten nach der 1. Spielhälfte leider den Ausfall von Torhüter Marco Matter zu beklagen. In der 2. Spielhälfte erhielten die Schweizer drei Gegentore und so siegten die Franzosen mit 3:0. Somit spielen die Eidgenossen heute um 14:00 Uhr gegen Tschechien um die Bronzemedaille. ...
...

Schweizer U18 besiegt Tschechien!

Ein Schlussspurt bringt der Schweiz zwei weitere Punkte. Die U18 gewinnt mit 4:3 n.P. gegen Tschechien! Erst 20 Sekunden vor Spielende erzielte Rohner mit seinem zweiten Treffer den Ausgleich zum 3:3, dies nach einem 1:3 Rückstand. In der Verlängerung gab es keine Entscheidung, so kam es zum Penaltyschiessen. Dort trafen für die Eidgenossen Rohner und Meyer, die Tschechen waren nur einmal erfolgreich....
...

U18 gewinnt 2. EM Partie!

Bereits nach der 1. Spielhälfte führten die Schweizer gegen die Schweden mit 2:0. Zum Schluss der Partie resultierte für die Eidgenossen ein 6:3 Sieg! Die Tore erzielten Meyer, Bammert, Steger (2x), Cioffo und Rohner....
...

U18 ist in die EM gestartet

Die U18 ist in der Nacht gut in Roana angekommen und hat heute Morgen noch eine letzte Trainingseinheit absolviert. Nach der Eröffnungsfeier ging es für die Schweizer um 14.00 Uhr los mit dem 1. Spiel gegen den Gastgeber aus Italien. Diese Partie verloren die Eidgenossen knapp mit 0:1. Marco Matter, im Tor der Schweizer, hielt sein Team trotz einigen Unterzahlsituation immer im Spiel und liess die Eidgenossen bis am Schluss von einem Punktgewinn hoffen. Für die Schweizer geht es nun um 19:00 Uhr...
...

Robi Engler steht an der U18 EM im Einsatz

Bei der anstehenden CERS U18 Europameisterschaft in Roana (ITA), steht Robi Engler als Schiedsrichter im Einsatz. Robi Engler wird bei diesem Event auch in seiner Funktion als President of the Referee Commission vom Europäischen Verband die Schiedsrichter-Crew leiten. Bei dieser U18 Europameisterschaft werden Schiedsrichter aus Italien, Frankreich, Tschechien und eben der Schweiz vertreten sein....
...

Die U18 NM in den letzten Vorbereitungen für die EM

U18 Head Coach Lutz und Assistent Friedli haben am vergangenen Wochenende 12 Spieler und 3 Torhüter zum Selektionstraining für die Europameisterschaft Ende August in Roana aufgeboten. Bei sommerlichen Temperaturen wurden insgesamt 4 Trainingseinheiten in der Kaltbrunner Raiffeisen Arena absolviert. Dabei wurden die Spieler auf verschiedene wichtige Spielsituationen eingestellt und getestet. Lutz ist mit der Entwicklung seiner Schützlinge nach den ersten beiden Trainingstagen sehr zufrieden und ...
...

Anmeldung Pokal 2016/2017

Ab dem Oktober wird im Pokal-Wettbewerb wieder Inlinehockey gespielt. Es wird also Zeit sich für diesen Spielbetrieb anzumelden. Die Vereine können ihre Teams nun mit dem üblichen Anmeldeprozedere für diesen Spielbetrieb anmelden. Auch in diesem Herbst/Winter wird in den Kategorien Aktive, Elite U18, Novizen U15, Mini U12 und Moskito U9 gespielt. Wie in der Vergangenheit ist auch bei dieser Ausgabe eine Mitgliedschaft bei IHS nicht erforderlich und dieser Spielbetrieb steht für alle Teams/Verein...
...

Hartes Programm für die U17 bei der EM

Die U17 trifft an der CERILH Europameisterschaft vom 26.-28. August in Roana auf Italien, Frankreich, Schweden und Tschechien. Die erste Partie findet am Freitag, 26. August um 14:00 Uhr gegen Italien statt. Gleichentags am Abend um 19:00 treffen die Schweizer auf Schweden. Am Samstag um 12:00 Uhr messen sich die jungen Schweizer mit Tschechien, bevor dann am Sonntag um 09:00 Uhr das letzte Qualispiel gegen Frankreich auf dem Programm steht. Die Finalspiele finden am Sonntagnachmittag statt....
...

Daniel Kuster übernimmt die U19-Nationalmannschaft

Inline Hockey Schweiz hat mit Daniel Kuster einen neuen Headcoach für die Schweizer U19-Nationalmannschaft. Daniel Kuster übernimmt ab der Saison 2016/2017 von Michael Friedli die Teamleitung der ältesten Junioren-Auswahl von IHS. Daniel Kuster trainierte selber bereits mehrere Jahre Inlinehockey-Juniorenteams und war auch als Spieler selber aktiv im Inlinehockey. Zusätzlich verfügt Daniel Kuster über eine sehr vielfältige Ausbildung bei J+S im Bereich Inlinehockey und bringt somit alle Vorausse...
...

Keyplayers Embrach sind Schweizermeister!

Die Keyplayers aus Embrach drehen am Sonntag im NLA Final Rückspiel den knappen 3:4 Rückstand vom Samstag auf eindrückliche Art. Sie gewinnen das Rückspiel in Olten gegen den HC Laupersdorf mit 9:3 und sind somit zum dritten Mal Schweizermeister!...
...

Aesch-Pfeffingen gewinnt die 2. Liga!

Die Rolling Rockets Aesch-Pfeffingen gewinnen das 2. Liga Finale gegen den IHC Thrugau II. Den Grundstein legten die Basler mit einem 9:4 Auswärtssieg am Samstag. Diesen Sieg bestätigten sie am Sonntag mit einem 7:3 Sieg in Sissach und sind somit verdienter 2. Liga Meister....
...

Tuggen II ist 1. Liga Champion!

Nachdem das Hinspiel noch ausgeglichen war, konnten die Tuggener im 1. Liga Final gegen Oberrüti-Sins II im Rückspiel bereits in der ersten Hälfte die Entscheidung herbeiführen. Am Schluss gewann Tuggen mit einem Gesamtscore von 10:7 und steigt somit in die NLB auf....
...
Seite 1 von 44Erste Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste Letzte
Live-Resultate
Zurzeit keine Live-Spiele!

Tabelle NLA
RangTeamSp.Pt.
1Laupersdorf I1430
2Embrach I1430
3Thurgau I1425
4Linth I1421
5Zug-Freiamt I1421
6Tuggen I1419
7Oberrüti-Sins I1414
8Rüschlikon I148
Skorerliste NLA
NameTeamPt.
Mäusli T.Zug35
Gerber A.Laupersdorf33
Zehnder A.Laupersdorf31
Ganz R.Embrach30
Schwarzenbach D.Laupersdorf29
Dietrich L.Tuggen27
Edri S.Linth25
Reinmann R.Rüschlikon25
Meister 2016
NLA Keyplayers Embrach
NLB IHC Wettingen
1. Liga Rolling Stoned Tuggen
2. Liga Rolling Rockets Aesch
3. Liga Meyrina Crew
4. Liga Los Pingus Genève
Damen Brandis Ladies
Elite U18 IHC Wil Eagles
Novizen U15 Grizzlys Hünenberg
Mini U12 Grizzlys Hünenberg
Moskito U9 HC Laupersdorf
Verbandsadresse
Inline Hockey Schweiz IHS
8000 Zürich
Schweiz
Email: info@ih-s.ch
Facebook
Video-Corner